Ergebnisse des Umlaufverfahrens

20. Oktober 2021 : Die Entscheidungen aus der Mitgliederversammlung sowie der Sitzung des Entscheidungsgremiums wurden im Umlaufverfahren vom 10. bis 24. September bestätigt.

Folgende Entscheidungen wurden eingeholt:

Neuwahl des Entscheidungsgremiums
Frau Sibylle Aumer wurde als Vertreterin der IHK Regensburg in das Entscheidungsgremium gewählt. Wir heißen Frau Aumer in der LAG herzlich Willkommen und freuen uns auf die Zusammenarbeit!

Neuwahl der/des stellvertretenden Vorsitzenden der LAG
Herr Josef Heuschneider wurde als stellvertretender Vorsitzender der LAG wiedergewählt. Wir danken Herrn Heuschneider für sein bisheriges Engagement und freuen uns über seine Bereitschaft, die Funktion des Stellvertreters auch weiterhin wahrzunehmen.

Änderung der Geschäftsordnung für den Verein
Die Änderung der Geschäftsordnung wurde beschlossen. Die Geschäftsführung des Vereins geht damit auf das LAG-Management über.  

Projekt „Bienenlehrstand und Landschaftskino am Weinberg, OT Steinsberg“
Das Entscheidungsgremium stimmte der Bewertung sowie dem Projekt mit Gesamtkosten von 76.495,98 € (64.282,34 € netto) und einer Förderung von max. 32.141,17 € zu. Das Projekt wird damit unter Vorbehalt der Zustimmung des Ministeriums zur Antragsstellung freigegeben.